ZEPCAM Bodycams für Ranger: mehr Sicherheit und bessere Interaktion

Der August 2022 markiert die landesweite Einführung von ZEPCAM-Bodycams für die niederländische Polizei. Nationale Förster. Mitarbeiter von Strafverfolgungsbehörden sind jetzt durch vollständig sichere Bodycam-Lösungen geschützt, die zur Bewältigung organisatorischer und gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen.

Bodycams ZEPCAM rund unten

Die Herausforderung

Staatsbosbeheer ist die nationale Organisation der Niederlande für die Verwaltung und Erhaltung von 270.000 Hektar Natur und Naturerbe. Mit 100 Rangern, den Ordnungshütern in Natur- und (National-)Parks, pflegen, erhalten und überwachen sie Naturgebiete und Parks. Die Arbeit ist dadurch gekennzeichnet, dass viele Ranger allein oder in kleinen Teams arbeiten und große Naturgebiete zu verwalten und zu überwachen haben.

In den letzten Jahren haben sie einige beunruhigende Entwicklungen erlebt:

  • Immer mehr Zwischenfälle zwischen Rangern und Besuchern
  • Fälle von verbaler und/oder physischer Einschüchterung und Missbrauch
  • Subjektive Filmaufnahmen von Besuchern, die unglücklich darüber waren, wegen eines Verstoßes angehalten zu werden

Da das niederländische Recht die den Rangern zur Verfügung stehenden polizeilichen Mittel einschränkt, wurden Bodycams als mögliche unterstützende Technologie angesehen. Um die Sicherheit, das Wohlbefinden und die Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeiter zu verbessern.

Die Lösung

Nach einem ersten Pilotprojekt, bei dem mehrere Bodycam-Anbieter getestet wurden, entschied sich Staatsbosbeheer für eine ZEPCAM T2+ Lösung für seine Ranger. Die Lösung erwies sich als die sicherste mit dem höchsten Verschlüsselungsgrad. Außerdem war das Bodycam-System vollständig GDPR konform, eine Notwendigkeit für jedes Unternehmen in der EU. Mit exzellentem Kundensupport, individuellen Softwareentwicklungsmöglichkeiten und Schulungen durch ZEPCAM-zertifizierte BOATrainer.nlwar die T2+ Lösung die ideale Wahl für die Dutch National Rangers.

Neben den T2+ Bodycams wurden auch Docking-Stationen und ein cloudbasierter ZEPCAM Manager ausgewählt, um die wichtige Arbeit der Ranger effizient zu unterstützen.

 

Verwendete Produkte

Professionelle BodyCam T2 - ZEPCAM

T2+ Bodycam

Weitere Informationen >

Magnethalterung

KLICKFAST Magnethalterung

Weitere Informationen >

Professionelle Bodycams Smart Docking Stations - ZEPCAM

Intelligente Docking-Station

Weitere Informationen >

GPS-Ortung der Körperkamera - ZEPCAM Manager 2

ZEPCAM-Manager

Weitere Informationen >

Professionelle Bodycams ZEPCAM Angebot

Die ZEPCAM T2+ Bodycams haben dazu beigetragen, die Interaktion mit der Öffentlichkeit zu verbessern, die Zahl der Zwischenfälle zu verringern und wurden von unseren Rangern als notwendiges Instrument zur Erhöhung ihrer persönlichen Sicherheit akzeptiert.

Cees Olsthoorn

Nationaler Koordinator für Ranger-Sicherheit, Staatsbosbeheer

Ergebnisse

Sowohl das Pilotprojekt als auch die Einführung führten zu einer großen Unterstützung der ZEPCAM-Bodycams durch die Ranger, ihre Manager und die gesamte Organisation. Die Förster erlebten täglich, dass die T2+ Bodycams zu mehr Sicherheit führten:

  • Das Gefühl der Sicherheit wurde erhöht,
  • Erhöhung der tatsächlichen Sicherheit durch die Verringerung schwerer Zwischenfälle
  • Eine inhärente beruhigende Wirkung bei Interaktionen mit der Öffentlichkeit aufgrund der Möglichkeit, aufgezeichnet zu werden
  • Erhöhte Zufriedenheit und Zufriedenheit der Mitarbeiter aufgrund der verbesserten Interaktionen und ihrer allgemeinen Sicherheit

Bei den meisten eskalierenden Interaktionen unterstützte der bloße Hinweis auf die Anwesenheit der ZEPCAM-Bodycams die Deeskalationstaktik. Dies bot den Rangern und Besuchern die Möglichkeit, weiterhin mit Respekt und Verständnis zu interagieren. Darüber hinaus fühlten sich die Ranger mit den bereitstehenden T2+ Bodycams während der Interaktionen sicherer und zuversichtlicher, insbesondere wenn keine unmittelbare Unterstützung in der Nähe war.

Alle Förster waren von dieser neuen unterstützenden Technologie begeistert, wobei die große Mehrheit die ZEPCAM T2+ Lösung begrüßte. Wie bei jeder Technologie gab es auch hier einige Fragen zum Datenschutz, die jedoch durch die Politik der Organisation vollständig ausgeräumt wurden. Die Ranger entscheiden selbst, wann sie die Bodycams erwähnen, aktivieren oder anderweitig nutzen. Außerdem werden alle Aufnahmen eingeschränkt und in einer GDPR-konformen Weise gespeichert, um ihre Rechte und ihre Privatsphäre zu schützen.

Lerninhalte

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Bodycam-Aufnahmen gut sind und ein klares Bild und einen klaren Ton liefern. Darüber hinaus hatte das Filmmaterial neben dem Nachweis von Fehlverhalten auch sehr nützliche andere Funktionen: Selbstevaluierung und die Entwicklung von Best Practices.

Wenn ein Vorfall eintritt, können die Ranger beantragen, die Bodycam-Aufnahmen anzusehen und die Situation sowie ihre Handlungen zu bewerten. Mit dem verwertbaren Filmmaterial können die Ranger die Situation analysieren, reflektieren und gegebenenfalls Änderungen vornehmen, um ihre Arbeit und Arbeitsbedingungen zu optimieren. Zu einem späteren Zeitpunkt könnten die Aufnahmen der T2+ Bodycams für organisationsweite Schulungen und die Entwicklung von Richtlinien verwendet werden, natürlich unter Wahrung der Privatsphäre.

Schließlich zeigten die Ranger ihren Enthusiasmus, indem sie sich selbst über die zahlreichen Trageoptionen für ZEPCAM Bodycams informierten. Obwohl die Organisation mit der Magnethalterung begonnen hat, sind die Mitarbeiter bereits auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, die Bodycams zu tragen. So können sie ihre wichtige Arbeit weiterhin sicher und auf die Art und Weise verrichten, die sie wünschen und mit der sie sich am wohlsten fühlen.

Über ZEPCAM

Die mobilen Videounterstützungs-, Aufklärungs- und Beweissysteme von ZEPCAM ermöglichen es Einsatzkräften, mit unerwarteten Ereignissen umzugehen, die mit ihrer Arbeit einhergehen. Sie erhalten die Unterstützung ihrer Teams, um ihre Arbeit sicherer, effektiver und selbstbewusster zu erledigen. Ob es darum geht, Mitarbeiter zu schützen, unbestreitbare Beweise zu sammeln, Unternehmensprozesse zu verbessern oder Mitarbeiter zu schulen, die Bodycam-Lösungen von ZEPCAM erfüllen alle Anforderungen unserer Kunden. Seit über einem Jahrzehnt bieten wir unseren Kunden stündlich, täglich und monatlich bessere Informationen, Innovation und Integration. Über 500 Kunden in mehr als 40 Ländern haben mit ZEPCAM Bodycam- und Videomanagement-Lösungen die Herausforderungen der Branche gemeistert. Mit ZEPCAM arbeiten Sie nie allein.

>> ZEPCAM Bodycam-Lösungen für Parkranger und Strafverfolgungsbehörden

 

Teilen Sie dies