Erklärung zum Datenschutz

Für ZEPCAM ist Ihre Privatsphäre von großer Bedeutung. Deshalb halten wir uns an das Datenschutzgesetz. Das bedeutet, dass Ihre Daten bei uns sicher sind und dass wir sie stets ordnungsgemäß verwenden. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erklären, wie wir bei ZEPCAM mit den Informationen umgehen, die wir über Sie erhalten.

 

Bodycams ZEPCAM rund unten

Willkommen bei www.zepcam.com!

Durch die Verwendung von diese Website, Sie anerkennen, dass Sie verstehen und zustimmen zu den Bedingungen dieses Datenschutz Erklärung.

(lokale) Auftragsabwicklung

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um die Bestellung bestmöglich zu bearbeiten. Wir können dann Ihre persönlichen Daten an unseren Lieferdienst weitergeben, damit die Bestellung an Sie ausgeliefert werden kann. Wir erhalten auch Informationen über Ihre Zahlung von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen.

Dazu verwenden wir Ihren Namen und Ihre Adresse, Ihren Firmennamen, Ihre Telefonnummer, Ihre Rechnungsadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Zahlungsdaten und Ihre IP-Adresse. Wir benötigen diese Daten aufgrund des Vertrags, den wir mit Ihnen schließen. Wir speichern diese Informationen bis zum Abschluss der Bestellung und sieben Jahre danach (das ist die gesetzliche Aufbewahrungspflicht).

Kontakt-Formular

Wenn Sie uns eine E-Mail mit einer Frage schicken, werden wir diese so schnell wie möglich beantworten. Dazu verwenden wir Ihren Namen und Ihre Adresse, Ihren Firmennamen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie uns eine solche E-Mail schicken, erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Daten einverstanden. Wir bewahren diese Daten auf, bis wir sicher sind, dass Sie mit unserer Antwort zufrieden sind, und danach sechs Monate lang, um bei späteren Fragen einfach und schnell auf diese Daten zugreifen zu können. Sie ermöglichen es uns auch, unseren Kundendienst zu schulen, damit er noch besser arbeiten kann.

Newsletter

Sie können sich für einen oder mehrere unserer Newsletter anmelden. Darin erhalten Sie die neuesten Nachrichten, Tipps und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen. Sie können dieses Abonnement jederzeit kündigen. Jeder Newsletter enthält einen Link zum Abbestellen.

Statistik und Profilerstellung

Wir führen Statistiken über die Nutzung unserer Website. Diese Statistiken ermöglichen es uns, unsere Website zu verbessern und zum Beispiel nur relevante Informationen zu veröffentlichen.

Andere Parteien

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen oder Behörden weiter, es sei denn, dies ist für die vereinbarte Dienstleistung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben. Zum Beispiel können wir im Falle eines Betrugsverdachts diesen der Polizei melden.

Öffentlichkeitsarbeit

Wir möchten Ihnen gerne Informationen über Angebote und neue Produkte oder Dienstleistungen schicken. Wir tun dies:

  • mit der Post
  • per E-Mail
  • per Telefon

Sie können der Bekanntmachung jederzeit widersprechen. In jeder Nachricht wird erwähnt, wie dies geschehen kann. Jede E-Mail enthält einen Link zum Abbestellen. Wenn Sie einen Werbeanruf erhalten, können Sie dies angeben, wenn Sie einen Anruf erhalten.

Bereitstellung von Daten an andere Unternehmen oder Institutionen

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dann an andere Unternehmen oder Institutionen weitergeben, wenn dies für unsere Website erforderlich ist oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z. B. wenn die Polizei dies im Falle eines Verdachts auf eine Straftat verlangt).

Wir arbeiten mit bestimmten Unternehmen und Händlern zusammen. Es besteht die Möglichkeit, dass unsere Partner Ihre persönlichen Daten erhalten. Dies ermöglicht es ihnen, Ihnen Werbung zu schicken und / oder Sie mit interessanten Verkaufsangeboten anzusprechen. Es gibt eine Vereinbarung, dass Sie sich jederzeit abmelden können und dass sie verpflichtet sind, Ihre Daten zu löschen.

Cookies und Zählpixel

Unsere Website verwendet "Cookies" (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden), damit die Website analysieren kann, wie die Nutzer die Website verwenden. Die von den Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der Website können auf sichere Server übertragen werden.

Wir setzen notwendige, statistische und Marketing-Cookies auf unserer Website. Ein notwendiges Cookie hat eine rein technische Funktion, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglicht. Der statistische Cookie sammelt anonyme Daten über die Nutzung unserer Website und hilft uns so, die Website zu optimieren. Die Marketing-Cookies verfolgen Ihr Surfverhalten.

Ein Zählpixel ist eine elektronische Datei (normalerweise 1 Pixel x 1 Pixel groß), die in eine E-Mail (z. B. unseren Newsletter) eingefügt wird. Durch die Verwendung eines Zählpixels können wir sehen, ob eine E-Mail gelesen wird.

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, zeigen wir eine Meldung an, in der wir Cookies erklären. Wenn Sie unsere Website danach weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie keine Einwände gegen die Cookies haben.

Funktionale Cookies 

In erster Linie verwendet ZEPCAM funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienste und Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Funktionale Cookies merken sich zum Beispiel, dass Sie angemeldet sind, so dass Sie sich auf einer späteren Webseite nicht erneut anmelden müssen.

Analyse-Cookies

Um Statistiken über die Nutzung und den Besuch der Website zu sammeln, verwendet ZEPCAM Analysedienste. Diese Daten werden vom Anbieter dieser Analysedienste ausgewertet und die Ergebnisse werden ZEPCAM zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise erhält ZEPCAM Einblick in die Nutzung der Website und kann diese Daten nutzen, um die Website und / oder ihre Dienste gegebenenfalls anzupassen. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann der Analysedienst diese Informationen an Dritte weitergeben.

Wir haben unsere Analysedienste so datenschutzfreundlich wie möglich gestaltet. Das bedeutet, dass wir die folgenden Maßnahmen ergriffen haben, um Ihre Privatsphäre zu schützen:

  • wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit dem Anbieter des Analysedienstes abgeschlossen
  • wir mit dem Anbieter des Analysedienstes vereinbart haben, dass die Daten nicht für andere Zwecke verwendet werden dürfen.

Marketing-Cookies

Targeting-Cookies werden verwendet, um den Nutzern für sie relevante Werbung zu liefern, indem Informationen über ihre Surfgewohnheiten und die Nutzung der Website gesammelt werden. Sie können auch verwendet werden, um es Dritten zu ermöglichen, den Nutzern über ihre Netzwerke relevante und personalisierte Werbung anzuzeigen, die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und die Anzahl der Aufrufe derselben Werbung zu begrenzen.

Soziale Cookies 

Die Website bietet Zugang zu verschiedenen sozialen Medien, wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und Youtube. Mit Hilfe dieser sogenannten Social Plugins können Sie Informationen auf der Website mit anderen teilen und weiterempfehlen. Über die Social Plugins werden von Dritten Cookies auf Ihrem Gerät platziert. Dabei kann es sich um Cookies handeln, die darauf abzielen, Ihr Nutzererlebnis zu optimieren. Es können aber auch Tracking-Cookies gesetzt werden, die dazu dienen, Ihr Surfverhalten über mehrere Websites hinweg zu verfolgen und ein Profil Ihres Surfverhaltens zu erstellen.

Cookies löschen

Sie können die Erlaubnis, die Sie ZEPCAM zum Setzen und Lesen von Cookies gegeben haben, jederzeit widerrufen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert oder indem Sie alle bereits in Ihrem Browser gesetzten Cookies löschen. Konsultieren Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers, um zu erfahren, wie Sie Cookies löschen können. Das Ablehnen und Entfernen von Cookies hat nur Auswirkungen auf den Computer und den Browser, auf dem Sie diese Aktion durchführen. Wenn Sie mehrere Computer und/oder Browser verwenden, müssen Sie den/die oben genannten Vorgang(e) für jeden Computer und/oder jeden Browser wiederholen.

Erklärung zum Datenschutz

Es besteht die Möglichkeit, dass die mit Hilfe eines Cookies gesammelten Informationen personenbezogene Daten enthalten. Ist dies der Fall, so gilt die Datenschutzerklärung von ZEPCAM auch für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten.

Sicherheit

Datensicherheit ist für uns von großer Bedeutung. Wir ergreifen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten, indem wir die Daten auf unserer Website und in unseren Anwendungen verschlüsseln. Unsere Websites sind in den Niederlanden gehostet und werden 24/7/365 überwacht. Die Server, auf denen sie gespeichert sind, verfügen über einen Firewall-Schutz und eine sichere Überwachungssoftware, die im Falle eines Hackversuchs oder der Entdeckung von Schadsoftware Alarm schlägt.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wenn sich unsere Website ändert oder wir unsere Dienste ändern, müssen wir natürlich auch die Datenschutzerklärung anpassen. Schauen Sie immer auf das Datum unten und prüfen Sie, ob es neue Versionen gibt. Wir werden unser Bestes tun, um Änderungen gesondert anzukündigen.

Anzeigen und Ändern Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Sie haben die folgenden Rechte:

  • eine Erklärung darüber zu erhalten, welche persönlichen Daten wir haben und was wir damit machen
  • Einblick in die genauen persönlichen Daten, die wir haben
  • um Fehler korrigieren zu lassen
  • die Beseitigung veralteter personenbezogener Daten
  • die Erlaubnis zu widerrufen
  • einer bestimmten Verwendung zustimmen

Bitte beachten Sie, dass Sie immer deutlich angeben, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir nicht die Daten der falschen Person ändern oder löschen.

Eine Beschwerde einreichen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass wir Ihnen nicht richtig helfen, wenden Sie sich bitte an uns. 

Unsere Kontaktinformationen

ZEPCAM BV
Hogeweg 29
5301 LB Zaltbommel
Die Niederlande

Kontakt